Destination

Von den makellos weißen Sandstränden bis zum majestätischen Uluwatu-Tempel auf einem Klippenvorsprung über dem Indischen Ozean bietet diese Destination etwas für jeden Geschmack. Im Folgenden nur einige Highlights ...


Größere Kartenansicht

Unsere Freizeit-Concierge-Top-Auswahl

Pura Luhur Uluwatu (Uluwatu-Tempel)

Der Pura Luhur Uluwatu ist der beeindruckendste Tempel auf Bali, nicht zuletzt auch wegen seiner Lage hoch auf einem Klippenvorsprung 250 Meter über den Wellen des Indischen Ozeans. Hier endete damals die Pilgerfahrt von Dang Hyang Nirartha, als der Hohepriester seine sterbliche Hülle ablegte und einen bewussten Tod in nächster Nähe der Heimat des Gottes Baruna, Wächter der Südmeere, fand.

New Kuta Golf

Die ersten neun Löcher ziehen sich vom Ozean aus landeinwärts durch ein sanft hügeliges Land, während die zweiten neun mit unvergesslichen Ozeanlöchern und dem Wind, der hier eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt, eine komplett andere Erfahrung für Golfer darstellen.

Bali Golf and Country Club

Der von Nelson Wright designte 18-Loch-Kurs hat eine Meisterschaftswertung von 73.2, eine Turnierwertung von 71.7, eine Resortwertung von 70.4 und eine Damenwertung von 70.1. Den Kursrekord hält bisher Nick Faldo – mit ausgezeichneten 63 Schlägen bei den Alfred Dunhill Masters im November 1994.

Bali Collection Nusa Dua

Die Bali Collection ist einer von Balis Unterhaltungszielorten mit vielen Boutiquen und Restaurants, kostenloser Live-Musik im Park und traditionellen Tänzen.

Die Strände von Uluwatu

Uluwatu ist gerade unter Surf-Enthusiasten ein beliebtes Ziel. Entdecken Sie die weißen Sandstrände, die guten Gewissens als die besten Strände in Bali bezeichnet werden könnten: Balangan Beach, Dreamland Beach, Padang Padang Beach, Suluban Beach und Nyang Nyang Beach – und alle sind nicht mehr als 15 Minuten vom Resort entfernt!