Das Design des Manggis . Bali

Die Atem beraubende Lage des Alila Manggis zwischen dem Meer und Balis heiligem Berg Agung war Inspiration für das Design des Resorts. Die Kerry Hill Architects erschufen eine Hotelanlage, die eine Brücke zwischen Gebäuden und der umgebenden Natur schlägt. Die Lobby wird von einem traditionellen Alangalang-Reetdach bedeckt, abgesetzt mit poliertem Elfenbein und bemaltem Beton-Fußboden. Ein vergitterter Bildschirm mit diagonal eingesetzten Steinen ist ein Schmuck-Element am Ende der Lobby.

Vier zweistöckige Gebäude aus weißem Stein, ab Anbruch der Dunkelheit beleuchtet von geometrischen Strahlen warmen Lichts, beherbergen die Gästezimmer. Jedes Haus präsentiert sich als eine Konstruktion aus traditioneller und zeitgenössischer balinesischer Architektur und ist im 45-Grad-Winkel zum Strand ausgerichtet, so dass alle Zimmer und Suiten sowohl in Richtung Meer als auch auf den Pool schauen.