Das Design des Diwa Goa

Inmitten üppiger Reisfelder fügt das Alila Diwa Goa das Beste aus der zeitgenössischen Architektur Goas und reicher kultureller Tradition zu einem außergewöhnlichem Luxus-Erlebnis zusammen. Hohe Schrägdächer und breite Veranden verbinden sich mit der subtilen Maserung von Teakholz, dem einheimischen roten Laterit, glänzendem Kota-Stein und Terrazzo-Böden, offenen Wänden und Messing-Windlichter, welche einen weichen, magischen Glanz in die Nacht zaubern.

Das Interieur greift den Goa-Ethos durch einfache Möbel und klare Linien auf. Die Zimmer und Suiten sind im Einklang mit der natürlichen Umgebung gestaltet. Luxuriöse Stoffe in verschiedenen Brauntönen ergänzen die schlichte Eleganz aus hellem Holz und cremefarbenen Wänden. Die öffentlichen Bereiche erschaffen ein einzigartiges Gesamtbild durch Kunst-Installationen, wie zum Beispiel die des einheimischen Bildhauers Subodh Kerkerin in der Edge Bar.